Tanzlehrer-Seminar

SAMSUNG CSC

KONZEPT

Das Tanzlehrer Seminar soll den Tanzlehrern Wissen über das Unterrichten des Salsa Tanzes nach einer für den Körper natürlichen Methode vermitteln.

Diese Methode basiert darauf, die Tanzschüler musikalisch in ihrem Körper & Rhythmusgefühl zu fördern, um ihnen so den natürlichen Einstieg in die lateinamerikanische Musik zu ermöglichen. 

Humberto Castillo entwickelte dieses Unterrichtskonzept nach langjähriger Erfahrung als Tänzer, Choreograph und Tanzlehrer für Salsa und andere lateinamerikanische Tänze. Er war in verschiedenen Tanzlokalen und Fitnessstudios tätig und eröffnete schließlich seine eigene Tanzschule. 

Indem er die lateinamerikanischen Tänze und deren kulturellen Hintergründe studierte und sie mit der europäischen Art des Tanzens und des Unterrichtens verglich, entstand nach und nach sein Ansatz, in dem Musikalität und Körpergefühl im Mittelpunkt stehen. Anstatt mechanisch Schritte auszuführen, die von der Bewegung des Körpers isoliert und nicht mehr musikalisch sind, können mit dieser Lernmethode lateinamerikanische Tänze wie Salsa, Bachata, Merengue und Cumbia auf natürliche Weise und authentisch vermittelt und erlernt werden. 

Das Seminar richtet sich an:

  • Tanzlehrer 
  • Tänzer, die eine Tätigkeit als Tanzlehrer anstreben
  • Tänzer, die ihren Tanz musikalisch und bewegungstechnisch verbessern möchten

SEMINARTHEMEN

  • THEORIE

1.- Geschichte der Salsa

2.- Kulturelle Hintergründe

3.- Musikalitätstheorie

4.- Bewegungstheorie

5.- Körperspannung 

6.- Salsa Tanzstile

7.- Unterrichtsmethodik

  • PRAXIS

1.- Anwendung der Musikalität auf die Bewegungsabläufe beim Salsa

2.- Erklären der Grundschritte anhand der CLAVE (Instrument)

3.- Abläufe zum Aufwärmen vor dem Tanzen

4.- Übungen zur Führung und sich führen lassen 

5.- Erkennen der nötigen eigenen Körperspannung und deren Anwendung beim Paartanz

6.- Übungen zu verschiedenen Salsa-Stilrichtungen mit den dazu gehörigen bekannten Figuren

7.- Methoden zum Aufbau einer Tanzstunde bzw. eines Tanzkurses (Vergleich des europäischen Unterrichtskonzeptes mit der musikalischen Methode von Humberto Castillo)

DAUER

Das Seminar dauert 5 Tage und beinhaltet 38 Unterrichtsstunden. 

Diese finden Montag bis Donnerstag in der Zeit von 8.30 bis 16.30 Uhr, am Freitag von 8.30 bis 14.30 Uhr statt.

Am Freitag Abend gibt es ein Abschluss Dinner* in einem lateinamerikanischen Restaurant mit anschließendem Besuch einer Salsa Diskothek in Berlin.

ABSCHLUSS

Jeder Teilnehmer bekommt am Ende des Seminars ein Zertifikat der MISALSA TANZLEHRER AKADEMIE mit den Seminarinhalten.

PREISE               950 EUR

Das Seminarpaket beinhaltet:

  • 38 Stunden Seminarunterricht
  • 1 Seminar T-Shirt
  • Eintritt für den Besuch einer Salsa Diskothek
  • Besuch der Tanzkurse im MISALSA nach dem Seminarbesuch nach Absprache mit dem Seminarleiter.
  • Seminarunterlagen
  • Getränke während des Seminars  (Kaffee, Tee, Wasser)

* Das Abschluss Dinner ist nicht im Preis enthalten

TERMINE

16.- 20. September 2019

ORT

MISALSA TANZSCHULE

Richard-Wagner-Platz 5

10585 Berlin

www.misalsa.de

ANMELDUNG

Um das Seminar bestmöglich auf die Bedürfnisse der Teilnehmer anzupassen, bitten wir bei der Anmeldung um folgende Angaben:

  • Alter, Geschlecht, Land und Stadt
  • Tanzkenntnisse (gerne auch außerhalb von lateinamerikanischen Tänzen)
  • Seminarziele

Email an info@misalsa.de oder hotline: +49 170 4862835 für Berlin

Zusatzleistungen

Optional besteht die Möglichkeit, an den Prüfungen zur MISALSA Trainerlizenz A oder B oder zur MISALSA Tanzlehrerlizenz teilzunehmen. Diese finden am Wochenende der Seminarwoche statt. Die Teilnahme ist auf Wunsch und nach Absprache mit dem Seminarleiter möglich. Die Kosten für die Prüfungen sind nicht im Seminarpreis enthalten.

Die Prüfungsgebühren enthalten jeweils eine schriftliche und praktische Prüfung. Dazu werden ein Zeugnis und ein Zertifikat der MISALSA Tanzlehrerakademie ausgestellt.

– Trainerlizenz B           150 EUR    

– Trainerlizenz A           150 EUR

– Tanzlehrerlizenz        300 EUR

Mehr Infos zu der MiSalsa Tanzlehrerausbildung in verschiedenen Stufen erhält man hier